Drehvorrichtung Drehvorrichtung L1

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Anfrage stellen
Drehvorrichtung L1

Brief of Drehvorrichtung L1

Das Rotationsgerät L-1 graviert zylindrische und kegelförmige Werkstücke auf einer Lasermaschine.

Sie wird anstelle der Y-Achse mit dem Gerät verbunden. L-1 wird entsprechend dem Durchmesser des Werkstücks eingestellt. Außerdem verfügt die Drehvorrichtung über Begrenzer entlang der Länge des Werkstücks, die ein Verschieben oder Verkanten verhindern.

Das Produkt wird ohne Befestigungsmittel auf den Wellen L-1 installiert. Und das bedeutet, dass Sie bei großen Auflagen keine Zeit mit der Reparatur verschwenden und die Arbeit schnell erledigen können. Die maximale Werkstücklänge, die mit dieser Drehvorrichtung bearbeitet werden kann, beträgt 500 mm.

Kaufvorgang

  • Auswahl der Ausrüstung

    Wir helfen Ihnen, die Ausrüstung mit Rücksicht auf Ihre Anforderungen auszuwählen.

  • Beratung und Rechnungsausstellung

    Wir vereinbaren die Komplettierung der Maschine und berechnen die Endkosten der Ausrüstung.

  • Bezahlung

    In vollem Umfang, wenn die Maschine auf Lager verfügbar ist. 50% Vorauszahlung, 50% bei Lieferung, wenn die Maschine nicht auf Lager ist.

  • Wir überprüfen die Maschine

    Die Ausrüstung wird einer 3-stufigen Qualitätsprüfung unterzogen: im Werk, bei uns auf Lager und vor dem Versand.

  • Lieferung oder Abholung

    Entweder ein Transportunternehmen oder Sie holen ein LKW aus unserem Lager ab.

  • Maschinenmontage

    Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Technische Eigenschaften

General

Workpiece length:
500 mm

Kundenbewertungen

  • Noch keine Bewertungen 😞
  • Noch keine Fragen 😞

Andere Produkte

Lassen Sie sich fachmännisch beraten

  • Garantie bis zu 5 Jahre
  • Lokaler Service in ganz Europa
  • Liefergarantie
  • Showroom and Demo

Indem Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten übermitteln, stimmen Sie deren Verarbeitung zu. Datenschutz-Bestimmungen

Anfrage stellen